go to english version


7
7.7 Fächergruppen, Studienbereiche, Forschungsgebiete (2004)

7.7.1 Deutsche Wissenschaftler im Ausland 2002 nach Gefördertengruppen und Fächergruppen
7.7.2 Deutsche Wissenschaftler im Ausland 2002: Veränderungen gegenüber 2001 nach Gefördertengruppen und Fächergruppen
7.7.3 Deutsche Graduierte im Ausland 2002: die 10 quantitativ wichtigsten Studienbereiche
7.7.4 Deutsche Post-Docs im Ausland 2002: die 10 quantitativ wichtigsten Studienbereiche
7.7.5 Deutsche erfahrene Wissenschaftler im Ausland 2002: die 10 quantitativ wichtigsten Studienbereiche
7.7.6 Deutsche Wissenschaftler im Ausland 2002 nach Erdteilen und Regionen des Aufenthaltes sowie nach Fächergruppen
7.7.7 Deutsche Wissenschaftler im Ausland 2002: Veränderungen gegenüber 2001 nach Fächergruppen und nach Herkunft aus Erdteilen und Regionen
7.7.8 Deutsche Wissenschaftler im Ausland 2002 nach Ländern des Aufenthaltes (Zielländer) und nach Fächergruppen
7.7.9 Deutsche Wissenschaftler im Ausland 2002: die 50 quantitativ wichtigsten Zielländer und Fächergruppen
7.7.10 Deutsche Wissenschaftler im Ausland 2002 der Fächergruppe Sprach- und Kulturwissenschaften
7.7.11 Die 10 quantitativ wichtigsten Zielländer deutscher Wissenschaftler im Ausland 2002 der Fächergruppe Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
7.7.12 Die 10 quantitativ wichtigsten Zielländer deutscher Wissenschaftler im Ausland 2002 der Fächergruppe Mathematik, Naturwissenschaften
7.7.13 Die 10 quantitativ wichtigsten Zielländer deutscher Wissenschaftler im Ausland 2002 der Fächergruppe Humanmedizin
7.7.14 Die 10 quantitativ wichtigsten Zielländer deutscher Wissenschaftler im Ausland 2002 der Fächergruppe Agrar-, Forst-, Ernährungswissenschaften, Veterinärmedizin
7.7.15 Die 10 quantitativ wichtigsten Zielländer deutscher Wissenschaftler im Ausland 2002 der Fächergruppe Ingenieurwissenschaften
7.7.16 Die 10 quantitativ wichtigsten Zielländer deutscher Wissenschaftler im Ausland 2002 der Fächergruppe Kunst, Kunstwissenschaft
7.7.17 Deutsche Wissenschaftler im Ausland 2002: für die 5 quantitativ wichtigsten Zielregionen jeweils die 3 quantitativ wichtigsten Fächergruppen

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen