go to english version


7
7.7 Wissenschaftleraustausch (2005)

7.7.13
Die 10 quantitativ wichtigsten Zielländer deutscher Wissenschaftler im Ausland 2003 der Fächergruppe Humanmedizin; Anzahl, 2002 = 100
Rang Zielländer Anzahl 2002 = 100
1 Vereinigte Staaten 67 37,2
2 Vereinigtes Königreich (Großbritannien und Nordirland) 12 57,1
3 Russische Föderation 8 133,3
4 Japan 8 114,3
5 China 8 160,0
6 Schweiz 7 70,0
7 Frankreich 5 100,0
8 Ungarn 4 200,0
9 Australien 4 66,7
10 Bulgarien 3 150,0
1) Seit dem Jahr 2001 hat sich die Datenerhebung weitgehend stabilisiert, insbesondere hinsichtlich der Organisationen, die Daten bereitstellen. Es können deshalb erstmals vorsichtige Zeitvergleiche vorgenommen werden, um Entwicklungstrends zu erkennen.
Quelle: Angaben der Förderinstitutionen; HIS-Berechnungen

Tabelle als xls-Datei speichern

Tabellen vergleichen: 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen