go to english version
1.6.5
Die 20 quantitativ wichtigsten Herkunftsländer von Bildungsausländer-Studierenden 2009 aus Industrieländern1)
Rang Herkunftsstaaten
Anzahl
2008 = 100
1     Österreich
5.465
121,4
2     Frankreich
5.213
110,3
3     Süd-Korea
4.136
104,4
4     Spanien
3.702
103,9
5     Italien
3.655
105,6
6     Vereinigte Staaten
3.080
109,6
7     Luxemburg
2.529
107,0
8     Griechenland
2.200
100,8
9     Ungarn
1.827
100,2
10     Schweiz
1.767
110,4
11     Japan
1.765
96,0
12     Tschechische Republik
1.574
91,1
13     Israel
1.351
104,7
14     Slowakei
1.121
90,4
15     Taiwan
1.111
99,9
16     Vereinigtes Königreich (Großbritannien und Nordirland)
1.060
106,6
17     Belgien
737
106,3
18     Niederlande
734
101,0
19     Finnland
662
109,1
20     Kroatien
605
95,9
1) Länder zugeordnet nach Wirtschaftsregionen der Weltbank
2009 = Wintersemester 2008/2009
Quelle: Studentenstatistik Statistisches Bundesamt; HIS-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Tabellen vergleichen: 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen