go to english version
1.10.5
Die 10 von Bildungsausländer-Studierendern im Promotionsstudium 2010 am häufigsten gewählten Studienbereiche der 4 Universitäten mit den meisten Bildungsausländer-Studierenden im Promotionsstudium
HochschuleninsgesamtFrauenHochschuleninsgesamtFrauen
   StudienbereicheAnzahlin %1)in %2)   StudienbereicheAnzahlin %1)in %2)
1. U Heidelberg849100,051,82. FU Berlin 848100,050,9
   Humanmed.16018,853,1   Politikwiss.10712,647,7
   Biologie15017,755,3   Biologie849,956,0
   Physik, Astronomie11813,929,7   Chemie839,849,4
   Germanistik (Deutsch, germanische Sprachen)637,476,2   Veterinärmed.546,431,5
   Rechtswiss.495,859,2   Philosophie526,130,8
   Geschichte394,648,7   Außereurop. Sprach- und Kulturwiss.516,051,0
   Außereurop. Sprach- und Kulturwiss.293,462,1   Geschichte475,546,8
   Chemie263,161,5   Rechtswiss.465,450,0
   Philosophie222,636,4   Pharmazie354,165,7
   Anglistik, Amerikanistik172,058,8   Allg. u. vergl. Literatur- und Sprachwiss.283,378,6
   Anglistik, Amerikanistik283,360,7
HochschuleninsgesamtFrauenHochschuleninsgesamtFrauen
   StudienbereicheAnzahlin %1)in %2)   StudienbereicheAnzahlin %1)in %2)
3. TH Aachen820100,038,24. Humboldt-Universität Berlin 785100,049,7
   Maschinenbau, Verfahrenstechnik16820,519,0   Biologie11014,065,5
   Informatik9812,020,4   Agrarwiss., Lebensmittel- u. Getränketechnologie9011,535,6
   Elektrotechnik9812,024,5   Rechtswiss.749,451,4
   Chemie678,241,8   Physik, Astronomie668,433,3
   Biologie627,651,6   Philosophie455,722,2
   Bergbau, Hüttenwesen526,332,7   Mathematik344,326,5
   Physik, Astronomie404,942,5   Geschichte334,242,4
   Politikwiss.394,882,1   Sozialwiss.324,159,4
   Humanmed.394,853,8   Wirtschaftswiss.324,165,6
   Wirtschaftswiss.313,867,7   Germanistik (Deutsch, germanische Sprachen)293,772,4
1) in % der Bildungsausländer-Studierenden im Promotionsstudium der jeweiligen Universität
2) in % der Bildungsausländer-Studierenden im Promotionsstudium je Hochschule bzw. je Hochschule und Studienbereich
2010 = Wintersemester 2009/2010, gilt analog für alle Jahre
Quelle: Studentenstatistik Statistisches Bundesamt; HIS-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Tabellen vergleichen: 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen