go to english version
1.6.2
Bildungsausländer-Studierende 2010 nach Hochschularten, Entwicklungsstatus1) der Herkunftsländer und Geschlecht
Hochschularten
Entwicklungs- länder
Schwellen-
länder
Industrie-
länder
staatenlos/
keine Angabe
Insgesamt
Geschlecht
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Universitäten50.916100,036.610100,045.286100,0298100,0133.110100,0
Männer28.41255,814.74740,318.43940,725585,661.85346,5
Frauen22.50444,221.86359,726.84759,34314,471.25753,5
Kunst- und Musikhochschulen890100,01.171100,04.613100,03100,06.677100,0
Männer39143,952044,41.67836,4266,72.59138,8
Frauen49956,165155,62.93563,6133,34.08661,2
Fachhochschulen20.024100,010.454100,010.323100,0661100,041.462100,0
Männer12.98264,85.25250,25.68555,132749,524.24658,5
Frauen7.04235,25.20249,84.63844,933450,517.21641,5
Insgesamt71.830100,048.235100,060.222100,0962100,0181.249100,0
Männer41.78558,220.51942,525.80242,858460,788.69048,9
Frauen30.04541,827.71657,534.42057,237839,392.55951,1
1) Länder zugeordnet nach Wirtschaftsregionen der Weltbank
2) in % der Bildungsausländer-Studierenden insgesamt je Entwicklungsstatus und Hochschulart
2010 = Wintersemester 2009/2010, gilt analog für alle Jahre
Quelle: Studentenstatistik Statistisches Bundesamt; HIS-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Tabellen vergleichen: 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen