go to english version
1.6.5
Die 20 quantitativ wichtigsten Herkunftsländer von Bildungsausländer-Studierenden 2010 aus Industrieländern1)
RangHerkunftsstaaten
Anzahl
2009 = 100
1Polen8.46790,1
2Österreich6.209113,6
3Frankreich5.324102,1
4Süd-Korea4.193101,4
5Italien3.976108,8
6Spanien3.946106,6
7Vereinigte Staaten3.378109,7
8Luxemburg2.671105,6
9Griechenland2.215100,7
10Schweiz1.841104,2
11Ungarn1.77697,2
12Japan1.776100,6
13Tschechische Republik1.49494,9
14Israel1.464108,4
15Taiwan1.159104,3
16Vereinigtes Königreich1.127106,3
17Slowakei1.08997,1
18Belgien777105,4
19Niederlande71797,7
20Finnland710107,3
1) Länder zugeordnet nach Wirtschaftsregionen der Weltbank
2010 = Wintersemester 2009/2010, gilt analog für alle Jahre
Quelle: Studentenstatistik Statistisches Bundesamt; HIS-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Tabellen vergleichen: 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen