go to english version
1.6.6
Bildungsausländer-Studierende 2010 nach Hochschularten (Universitäten, Fachhochschulen) Entwicklungsstatus1) der Herkunftsländer, Studienarten
Hochschulart
Erststudium3)
weiterführendes Studium3)
Promotions- studium
kein Abschluss angestrebt/ohne Angabe
Studium insgesamt
Wirtschaftsregionen
Anzahl
2009 = 100
Anzahl
2009 = 100
Anzahl
2009 = 100
Anzahl
2009 = 100
Anzahl
2009 = 100
Universitäten (einschl. Kunst- und Musikhochschulen)
Entwicklungsland2)26.22584,915.847109,38.693104,31.041102,951.80694,7
Schwellenland2)22.13179,48.996102,15.185106,91.46975,037.78186,9
Industrieland28.873121,110.144138,75.636122,15.246112,949.899123,5
Fachhochschulen
Entwicklungsland2)15.55895,44.231110,3375,0232118,420.02498,4
Schwellenland2)7.86990,42.363116,13-21966,410.45494,4
Industrieland7.546124,72.265133,51-51182,010.323123,4
1) Länder zugeordnet nach Wirtschaftsregionen der Weltbank
2) Durch wechselnde Zuordnungen einzelner Staaten kann es zu Abweichungen zwischen der Summe der Länder einer Wirtschaftsregion und dem Wert der betroffenen Wirtschaftsregion kommen
3) Entsprechend der Vorgaben des Statistischen Bundesamts werden Masterabschlüsse dem weiterführenden Studium zugeordnet
2010 = Wintersemester 2009/2010, gilt analog für alle Jahre
Quelle: Studentenstatistik Statistisches Bundesamt; HIS-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Tabellen vergleichen: 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen