go to english version
1.8.7
Die 50 Fachhochschulen mit den höchsten Zahlen an Bildungsausländer-Studierenden im weiterführenden und Masterstudium1) 2010
RangFachhochschulenAnzahlin % von allen Stud. der Fachhochschulen2009=100
1H für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig37642,6127,5
2H Anhalt (FH)36431,6112,7
3HFH Hamburger Fern-H (Priv. FH)34831,6109,4
4FH Köln32525,0122,2
5h_da - H Darmstadt (FH)30522,3121,5
6H Bremen29845,5124,7
7FH Aachen28149,6107,3
8FH Frankfurt a.M.23628,8196,7
9FH Fulda23636,8119,8
10HS für Technik und Wirtschaft Berlin22719,6126,1
11FH für Technik und Wirtschaft Reutlingen21322,4100,5
12Beuth-HS für Technik Berlin20912,1129,0
13FH München19818,9111,2
14H Mannheim (FH)17429,9129,9
15H Karlsruhe (FH)17028,2118,1
16HWR Berlin16818,6100,6
17Priv. FH für Ökonomie und Management Essen16310,5220,3
18H Esslingen (FH)16247,492,6
19FH Osnabrück16114,9120,1
20FH Offenburg15840,6106,0
21FH Gießen-Friedberg15214,7150,5
22FH Furtwangen14546,3115,1
23FH Nürtingen14441,0119,0
24H für Angewandte Wissenschaften Hamburg14219,2132,7
25FH Münster14013,5106,9
26FH für Technik Stuttgart14033,6106,9
27FH Dortmund13928,8111,2
28FH Niederrhein13923,0102,2
29FH Düsseldorf13823,1143,8
30Hochschule RheinMain (FH)13015,8178,1
31FH Wismar12310,899,2
32FH Nürnberg12019,2126,3
33FH Ludwigshafen11919,980,4
34FH Trier11817,090,1
35FH Kiel11515,4185,5
36H Magdeburg-Stendal (FH)11411,8131,0
37FH Bonn-Rhein-Sieg11433,3137,3
38FH Weihenstephan10465,091,2
39FH Jena9616,0121,5
40H für Technik und Wirtschaft des Saarlandes Saarbrücken9219,8170,4
41FH Pforzheim8522,8101,2
42FH Ingolstadt8249,7221,6
43FH Mainz8120,9130,6
44FH Berufsförderungswerk der Stiftung Rehabilitation Heidelberg (Priv. FH)7729,382,8
45FH Bochum7632,8100,0
46H Bremerhaven7531,8115,4
47FH Braunschweig-Wolfenbüttel7412,488,1
48FH Heilbronn7327,0169,8
49FH Worms7139,2154,3
50H Mittweida (University of Applied Sciences)7020,6129,6
51FH Hildesheim/Holzminden/Göttingen708,895,9
Übrige Fachhochschulen2.07710,1115,5
insgesamt10.20718,3118,4
1) Entsprechend der Vorgaben des Statistischen Bundesamts werden Masterabschlüsse dem weiterführenden Studium zugeordnet
2010 = Wintersemester 2009/2010, gilt analog für alle Jahre
Quelle: Studentenstatistik Statistisches Bundesamt; HIS-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Tabellen vergleichen: 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen