go to english version
3.2.10
Die 20 Herkunftsstaaten mit den meisten Bildungsausländer-Absolventen eines weiterführenden Studiums1) an Fachhochschulen im Prüfungsjahr 2009
RangHerkunftsstaateninsgesamtFrauen
Anzahlin %2008=100in %
1China29615,4121,851,4
2Indien19710,3103,116,8
3Türkei1055,5110,523,8
4Österreich965,0152,416,7
5Russische Föderation894,697,866,3
6Mexiko723,7128,634,7
7Indonesien583,084,148,3
8Polen542,8142,166,7
9Pakistan492,692,58,2
10Ukraine462,4164,358,7
11Schweiz442,3137,529,5
12Bulgarien402,197,667,5
13Frankreich382,057,647,4
14Vereinigte Staaten341,8154,550,0
15Brasilien331,782,560,6
16Vietnam311,6129,229,0
17Kolumbien311,677,548,4
18Kamerun301,678,933,3
19Thailand271,4112,537,0
20Rumänien241,2114,379,2
1) Entsprechend der Vorgaben des Statistischen Bundesamts werden Masterabschlüsse dem weiterführenden Studium zugeordnet
2009 = Prüfungsjahr = Wintersemester 2008/09 und Sommersemester 2009, gilt analog für alle Jahre
Quelle: Prüfungsstatistik Statistisches Bundesamt; HIS-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Tabellen vergleichen: 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen