go to english version
5.2.1
Zielstaaten1) deutscher Studierender im Ausland 2007 und 2008
Rang 2008Zielstaaten20082007
AnzahlAnzahl2007=1004)
1Österreich2)
20.019
14.789
135,4
2Niederlande3)
18.972
16.550
114,6
3Vereinigtes Königreich2)
12.895
11.670
110,5
4Schweiz
11.005
9.836
111,9
5Vereinigte Staaten
9.679
8.907
108,7
6Frankreich3)
6.071
6.787
89,5
7Australien
3.418
3.259
104,9
8Schweden2)
3.400 s
3.417
99,5
9Spanien
1.966
1.638
120,0
10Ungarn
1.753
1.639
107,0
11Dänemark2)
1.696
1.395
121,6
12Italien
1.600 s
1.591
100,6
13Neuseeland
1.326
1.040
127,5
14China
1.280 s
1.280 s
100,0
15Kanada
1.075 s
1.077
99,8
16Norwegen
776
720
107,8
17Belgien
560 s
560
100,0
18Irland
556
435
127,8
19Polen2)
521
469
111,1
20Japan
471
439
107,3
21Finnland
446
423
105,4
22Türkei2)
390 s
389
100,3
23Rumänien3)
338 s
308
109,7
24Tschechische Republik
337
286
117,8
25Portugal2)
274
309
88,7
26Luxemburg
240 s
240
100,0
27Griechenland
240 s
236
101,7
28Vatikanstadt
220
200
110,0
29Slowakai3)
220 s
222
99,1
30Russische Föderation
167
172
97,1
31Island3)
121
105
115,2
32Litauen3)
111 s
111
100,0
1) Es werden nur Zielstaaten erfasst, in denen 100 Studierende und mehr aus Deutschland studieren.
2) Einschließlich unbekannte Anzahl von ERASMUS-Teilnehmern.
3) Nicht bekannt ob ERASMUS-Teilnehmer enthalten sind.
4) Bei geschätzten Zahlen sind keine Veränderungsraten berechnet und ausgewiesen worden. Bei Schätzungen wird i.d.R. die Vorjahreszahl - ggf. mit kleinen Abweichungen - übernommen.
s = Schätzung
Quelle: Statistisches Bundesamt: Deutsche Studierende im Ausland 1998 bis 2008; HIS-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Tabellen vergleichen: 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen