go to english version
1.6.3
Bildungsausländer-Studierende 2011 nach Hochschularten, Entwicklungsstatus1) der Herkunftsländer und Geschlecht
Hochschularten
Entwicklungs- länder
Schwellen-
länder
Industrie-
länder
staatenlos/
keine Angabe
Insgesamt
Geschlecht
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Universitäten51.563100,036.887100,047.024100,0249100,0135.723100,0
Männer28.87056,014.86840,319.74642,020682,763.69046,9
Frauen22.69344,022.01959,727.27858,04317,372.03353,1
Kunst- und Musikhochschulen894100,01.197100,04.733100,03100,06.827100,0
Männer40645,451943,41.76837,4266,72.69539,5
Frauen48854,667856,62.96562,6133,34.13260,5
Fachhochschulen20.873100,010.492100,010.895100,0150100,042.410100,0
Männer13.40464,25.07448,46.04355,510066,724.62158,1
Frauen7.46935,85.41851,64.85244,55033,317.78941,9
Insgesamt73.330100,048.576100,062.652100,0402100,0184.960100,0
Männer42.68058,220.46142,127.55744,030876,691.00649,2
Frauen30.65041,828.11557,935.09556,09423,493.95450,8
1) Länder zugeordnet nach Wirtschaftsregionen der Weltbank
2) in % der Bildungsausländer-Studierenden insgesamt je Entwicklungsstatus und Hochschulart
2011 = Wintersemester 2010/2011, gilt analog für alle Jahre
Quelle: Studentenstatistik Statistisches Bundesamt; HIS-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen