go to english version
3.5.8
Für die 10 von Bildungsausländer-Absolventen eines weiterführenden und Masterstudiums1) des Prüfungsjahres 2011 am häufigsten gewählten Studienbereiche die 10 wichtigsten Herkunftsstaaten
1. Wirtschaftswissenschaften 2. Elektrotechnik
Staat Anzahl 2010 = 100 Staat Anzahl 2010 = 100
China 344 106,5 China 247 122,9
Russische Föderation 196 162,0 Indien 89 141,3
Indien 125 189,4 Pakistan 65 166,7
Ukraine 92 91,1 Türkei 29 90,6
Rumänien 90 375,0 Ägypten 23 176,9
Bulgarien 68 133,3 Österreich 22 129,4
Frankreich 55 141,0 Iran 21 161,5
Polen 52 102,0 Indonesien 21 190,9
Türkei 51 91,1 Syrien 19 211,1
Vereinigte Staaten 40 108,1 Russische Föderation 17 170,0
3. Maschinenbau/Verfahrenstechnik 4. Musik, Musikwissenschaften
Staat Anzahl 2010 = 100 Staat Anzahl 2010 = 100
China 221 94,4 Südkorea 290 109,8
Indien 72 97,3 Japan 76 93,8
Türkei 72 120,0 China 49 116,7
Österreich 56 373,3 Taiwan 35 145,8
Frankreich 41 455,6 Italien 29 193,3
Iran 38 211,1 Frankreich 28 186,7
Indonesien 29 103,6 Spanien 26 173,3
Vietnam 22 220,0 Russische Föderation 21 105,0
Mexiko 20 95,2 Polen 18 94,7
Kamerun 18 128,6 Schweiz 13 144,4
Bulgarien 13 260,0
Ungarn 13 86,7
5. Informatik 6. Rechtswissenschaften
Staat Anzahl 2010 = 100 Staat Anzahl 2010 = 100
China 145 110,7 Polen 68 154,5
Indien 74 89,2 China 52 100,0
Pakistan 42 144,8 Frankreich 47 78,3
Russische Föderation 31 110,7 Griechenland 44 104,8
Türkei 28 147,4 Russische Föderation 27 103,8
Bulgarien 26 118,2 Türkei 26 136,8
Iran 22 157,1 Ungarn 26 260,0
Ukraine 21 91,3 Brasilien 22 157,1
Indonesien 18 100,0 Italien 17 121,4
Rumänien 17 81,0 Chile 13 130,0
7. Wirtschaftsingenieurwesen mit wirtschaftswiss. Schwerpunkt 8. Agrarwiss., Lebensmittel- u. Getränketechnologie
Staat Anzahl 2010 = 100 Staat Anzahl 2010 = 100
Österreich 246 248,5 China 29 96,7
China 20 117,6 Ukraine 23 191,7
Bulgarien 6 150,0 Russische Föderation 19 100,0
Russische Föderation 3 75,0 Nepal 13 100,0
Niederlande 3 - Vietnam 12 300,0
Ukraine 3 60,0 Indonesien 10 100,0
Mexiko 3 150,0 Kirgisistan 10 250,0
Türkei 2 25,0 Kasachstan 8 200,0
Italien 2 66,7 Usbekistan 8 114,3
Ungarn 2 - Griechenland 7 350,0
Polen 2 100,0
Ecuador 2 200,0
Weißrußland 2 100,0
9. Bauingenieurwesen 10. Ingenieurwesen allg.
Staat Anzahl 2010 = 100 Staat Anzahl 2010 = 100
Österreich 67 95,7 China 40 133,3
China 43 159,3 Mexiko 28 121,7
Frankreich 16 123,1 Indien 22 95,7
Türkei 15 83,3 Kolumbien 12 171,4
Iran 10 142,9 Türkei 11 220,0
Vietnam 10 250,0 Iran 8 133,3
Russische Föderation 10 125,0 Libanon 8 266,7
Nepal 9 300,0 Vietnam 7 233,3
Indien 8 114,3 Ukraine 6 100,0
Pakistan 7 140,0 Schweiz 6 -
Luxemburg 7 -
1) Entsprechend der Vorgaben des Statistischen Bundesamts werden Masterabschlüsse dem weiterführenden Studium zugeordnet
2011 = Prüfungsjahr = Wintersemester 2010/2011 und Sommersemester 2011
Quelle: Studentenstatistik Statistisches Bundesamt; HIS-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen