go to english version
1.6.3
Bildungsausländer-Studierende 2013 nach Hochschularten, Entwicklungsstatus1) der Herkunftsländer und Geschlecht
Hochschularten
Entwicklungs- länder
Schwellen-
länder
Industrie-
länder
staatenlos/
keine Angabe
Insgesamt
Geschlecht
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Universitäten 34.254 100,0 54.658 100,0 60.064 100,0 213 100,0 149.189 100,0
Männer 20.471 59,8 26.900 49,2 24.218 40,3 182 85,4 71.771 48,1
Frauen 13.783 40,2 27.758 50,8 35.846 59,7 31 14,6 77.418 51,9
Kunst- und Musikhochschulen 370 100,0 1.739 100,0 5.601 100,0 2 100,0 7.712 100,0
Männer 180 48,6 772 44,4 2.090 37,3 - - 3.042 39,4
Frauen 190 51,4 967 55,6 3.511 62,7 2 100,0 4.670 60,6
Fachhochschulen 16.491 100,0 15.688 100,0 15.473 100,0 91 100,0 47.743 100,0
Männer 10.849 65,8 8.853 56,4 7.532 48,7 65 71,4 27.299 57,2
Frauen 5.642 34,2 6.835 43,6 7.941 51,3 26 28,6 20.444 42,8
Insgesamt 51.115 100,0 72.085 100,0 81.138 100,0 306 100,0 204.644 100,0
Männer 31.500 61,6 36.525 50,7 33.840 41,7 247 80,7 102.112 49,9
Frauen 19.615 38,4 35.560 49,3 47.298 58,3 59 19,3 102.532 50,1
1) Länder zugeordnet nach Wirtschaftsregionen der Weltbank
2) in % der Bildungsausländer-Studierenden insgesamt je Entwicklungsstatus und Hochschulart
2013 = Wintersemester 2012/2013, gilt analog für alle Jahre
Quelle: Studierendenstatistik Statistisches Bundesamt; DZHW-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen