go to english version
3.5.8
Für die 10 von Bildungsausländer-Absolventen eines weiterführenden und Masterstudiums1) des Prüfungsjahres 2012 am häufigsten gewählten Studienbereiche die 10 wichtigsten Herkunftsstaaten
1. Wirtschaftswissenschaften 2. Elektrotechnik
Staat Anzahl 2011 = 100 Staat Anzahl 2011 = 100
China 396 115,1 China 234 94,7
Russische Föderation 228 116,3 Indien 186 209,0
Ukraine 120 130,4 Pakistan 57 87,7
Indien 93 74,4 Türkei 32 110,3
Frankreich 78 141,8 Kamerun 30 230,8
Bulgarien 72 105,9 Ägypten 29 126,1
Polen 65 125,0 Iran 28 133,3
Vereinigte Staaten 62 155,0 Österreich 25 113,6
Rumänien 59 65,6 Bangladesch 23 153,3
Türkei 54 105,9 Marokko 21 190,9
Nepal 21 350,0
3. Musik, Musikwissenschaften 4. Maschinenbau/Verfahrenstechnik 
Staat Anzahl 2011 = 100 Staat Anzahl 2011 = 100
Korea, Republik 331 114,1 China 261 118,1
Japan 92 121,1 Indien 90 125,0
China 46 93,9 Türkei 49 68,1
Russische Föderation 33 157,1 Iran 42 110,5
Taiwan 32 91,4 Österreich 33 58,9
Spanien 28 107,7 Frankreich 31 75,6
Italien 26 89,7 Mexiko 22 110,0
Frankreich 25 89,3 Indonesien 22 75,9
Polen 20 111,1 Pakistan 20 125,0
Türkei 17 154,5 Russische Föderation 20 181,8
Ukraine 17 141,7
Vereinigte Staaten 17 141,7
5. Informatik 6. Rechtswissenschaften 
Staat Anzahl 2011 = 100 Staat Anzahl 2011 = 100
China 113 77,9 China 61 117,3
Indien 90 121,6 Frankreich 54 114,9
Bulgarien 47 180,8 Polen 49 72,1
Russische Föderation 43 138,7 Griechenland 38 86,4
Pakistan 33 78,6 Russische Föderation 25 92,6
Rumänien 31 182,4 Ukraine 16 145,5
Türkei 29 103,6 Chile 15 115,4
Ukraine 23 109,5 Italien 14 82,4
Iran 23 104,5 Österreich 14 350,0
Vietnam 22 244,4 Brasilien 11 50,0
Ungarn 11 42,3
7. Architektur, Innenarchitektur  8. Germanistik
Staat Anzahl 2011 = 100 Staat Anzahl 2011 = 100
China 76 124,6 China 96 228,6
Russische Föderation 17 188,9 Russische Föderation 44 141,9
Indonesien 13 100,0 Polen 24 92,3
Iran 11 275,0 Ukraine 15 88,2
Vereinigte Staaten 11 550,0 Italien 9 60,0
Indien 9 900,0 Weißrußland 8 266,7
Türkei 9 150,0 Georgien 7 700,0
Brasilien 9 300,0 Frankreich 5 166,7
Polen 9 180,0 Usbekistan 5 125,0
Ukraine 9 450,0 Türkei 4 80,0
Südkorea 9 225,0 Rumänien 4 100,0
Spanien 4 -
Mongolei 4 400,0
Moldawien 4 -
Tunesien 4 400,0
9. Bauingenieurwesen 10. Ingenieurwesen allg.
Staat Anzahl 2011 = 100 Staat Anzahl 2011 = 100
Österreich 68 101,5 China 39 97,5
China 39 90,7 Mexiko 36 128,6
Indien 16 200,0 Indien 35 159,1
Türkei 15 100,0 Vietnam 22 314,3
Kolumbien 13 325,0 Iran 13 162,5
Frankreich 11 68,8 Kolumbien 11 91,7
Russische Föderation 10 100,0 Ägypten 11 366,7
Iran 9 90,0 Türkei 7 63,6
Indonesien 9 300,0 Indonesien 7 175,0
Syrien 8 400,0 Malaysia 7 233,3
Pakistan 8 114,3
1) Entsprechend der Vorgaben des Statistischen Bundesamts werden Masterabschlüsse dem weiterführenden Studium zugeordnet
2012 = Prüfungsjahr = Wintersemester 2011/2012 und Sommersemester 2012, gilt analog für alle Jahre
Quelle: Prüfungsstatistik Statistisches Bundesamt; DZHW-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen