go to english version
5.4.5
Aufenthalte europäischer Wissenschaftler im Rahmen des ERASMUS-Programms 2004/05 - 2011/12 in Deutschland nach Herkunftsländern
2004/05 2005/06 2006/07 2007/081) 2008/091) 2009/101) 2010/111) 2011/121)
Herkunftsland Anzahl
Belgien 82 32 26 43 48 48 59 68
Bulgarien 85 117 89 13 97 101 113 88
Dänemark 26 31 43 41 41 33 41 52
Estland 30 30 21 27 56 44 53 53
EU-Institutionen 1 - - - - - - -
Finnland 135 152 148 201 216 205 294 245
Frankreich 189 180 164 238 243 248 250 231
Griechenland 55 62 55 56 62 70 86 93
Großbritannien 185 220 199 246 234 232 299 310
Irland 37 34 34 29 34 29 25 33
Island 12 m 8 9 4 6 11 10
Italien 116 117 164 135 146 189 170 160
Kroatien - - - - - 4 8 24
Lettland 41 40 42 88 90 74 94 101
Liechtenstein 1 1 1 1 2 1 1 1
Litauen 113 93 103 106 96 105 108 117
Luxemburg 0 m 0 2 0 0 2 0
Malta 6 m 6 5 1 1 0 2
Niederlande 79 61 50 65 106 67 101 87
Norwegen 42 46 38 54 68 78 73 72
Österreich 82 102 93 125 109 146 164 194
Polen 338 388 383 486 634 604 665 797
Portugal 45 37 34 30 39 37 40 38
Rumänien 103 110 115 126 135 143 147 176
Schweden 53 41 45 69 71 73 67 92
Schweiz - - - - - - - 64
Slovakai 59 51 43 58 42 63 64 63
Slovenien 22 21 30 32 34 28 37 20
Spanien 232 234 278 286 374 389 451 454
Tschechische Rep. 275 257 275 280 324 273 287 293
Türkei 99 142 254 327 252 261 262 316
Ungarn 126 148 161 192 212 217 213 227
Zypern 3 4 4 4 7 6 10 10
Gesamt 2.672 2.751 2.906 3.474 3.777 3.775 4.195 4.487
m = keine Angaben
1) einschließlich Schulungen
Quelle: Europäische Kommission, Generaldirektion Bildung und Kultur; DZHW-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen