go to english version
2.6.3
Bildungsausländer-Studienanfänger 2013 nach Hochschularten, Entwicklungsstatus1) der Herkunftsländer und Geschlecht
Hochschularten Entwicklungs- länder Schwellen- länder Industrie- länder staatenlos/ keine Angabe Insgesamt
Geschlecht Anzahl %2) Anzahl %2) Anzahl %2) Anzahl %2) Anzahl %2)
Universitäten 10.806 100,0 19.388 100,0 31.666 100,0 23 100,0 61.883 100,0
Männer 6.884 63,7 9.034 46,6 13.133 41,5 19 82,6 29.070 47,0
Frauen 3.922 36,3 10.354 53,4 18.533 58,5 4 17,4 32.813 53v
Kunst- und Musikhochschulen 91 100,0 639 100,0 1.976 100,0 1 100v 2.707 100,0
Männer 43 47,3 293 45,9 805 40,7 1 100,0 1.142 42,2
Frauen 48 52,7 346 54,1 1.171 59,3 0 0,0 1.565 57,8
Fachhochschulen 5.626 100,0 6.917 100,0 9.017 100,0 20 100,0 21.580 100,0
Männer 3.735 66,4 3.629 52,5 4.482 49,7 9 45,0 11.855 54,9
Frauen 1.891 33,6 3.288 47,5 4.535 50,3 11 55,0 9.725 45,1
Insgesamt 16.523 100,0 26.944 100,0 42.659 100,0 44 100,0 86.170 100,0
Männer 10.662 64,5 12.956 48,1 18.420 43,2 29 65,9 42.067 48,8
Frauen 5.861 35,5 13.988 51,9 24.239 56,8 15 34,1 44.103 51,2
1) Länder zugeordnet nach Wirtschaftsregionen der Weltbank
2) in % aller Bildungsausländer-Studienanfänger des jeweiligen Entwicklungsstatus der Herkunftsländer
Studienjahr 2013 = Sommersemester 2013 und Wintersemester 2013/2014; gilt analog für alle Jahre
Quelle: Studierendenstatistik Statistisches Bundesamt; DZHW-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen