go to english version
1.5.5
Bildungsausländer-Studierende im weiterführenden und Masterstudium1) 2015 nach Fächergruppen, Studienbereichen und Hochschularten (Universitäten und Fachhochschulen)
Fächergruppen
  Universitäten einschl. Kunst- und Musikhochschulen
Fachhochschulen
 Studienbereiche
Anzahl
in %
2014 = 100
Anzahl
in %
2014 = 100
Sprach- und Kulturwiss.
12.558
17,7
110,2
302
1,7
123,8
    Sprach- und Kulturwiss. allg.
1.326
1,9
109,5
41
0,2
124,2
    Evang. Theologie, -Religionslehre
159
0,2
126,2
51
0,3
110,9
    Kath. Theologie, -Religionslehre
151
0,2
96,8
-
-
-
    Philosophie
576
0,8
120,5
2
0,0
50,0
    Geschichte
689
1,0
120,9
5
0,0
166,7
    Bibliothekswiss., Dokumentation
34
0,0
103,0
10
0,1
142,9
    Allg. u. vergl. Literatur- und Sprachwiss.
1.095
1,5
105,6
140
0,8
119,7
    Altphilologie (klass. Philologie), Neugriechisch
111
0,2
124,7
-
-
-
    Germanistik (Deutsch, germanische Sprachen)
2.592
3,6
103,8
-
-
-
    Anglistik, Amerikanistik
1.299
1,8
116,3
-
-
-
    Romanistik
585
0,8
109,1
-
-
-
    Slawistik, Baltistik, Finno-Ugristik
307
0,4
108,5
-
-
-
    Außereurop. Sprach- und Kulturwiss.
994
1,4
119,3
-
-
-
    Kulturwiss. i.e.S.
506
0,7
100,4
-
-
-
    Psychologie
963
1,4
114,5
33
0,2
206,3
    Erziehungswiss.
1.120
1,6
108,0
15
0,1
125,0
    Sonderpädagogik
51
0,1
98,1
5
0,0
83,3
Sport
282
0,4
102,5
1
0,0
100,0
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwiss.
14.610
20,6
109,3
6.746
39,0
117,6
    Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwiss. allg.
763
1,1
120,3
233
1,3
130,9
    Regionalwiss.
228
0,3
109,1
-
-
-
    Politikwiss.
1.088
1,5
100,7
10
0,1
142,9
    Sozialwiss.
1.009
1,4
114,5
7
0,0
100,0
    Sozialwesen
89
0,1
94,7
326
1,9
125,4
    Rechtswiss.
1.933
2,7
104,3
80
0,5
127,0
    Verwaltungswiss.
204
0,3
123,6
111
0,6
122,0
    Wirtschaftswiss.
8.912
12,5
110,3
5.510
31,9
117,4
    Wirtschaftsingenieurwesen mit wirtschaftswiss. Schwerpunkt
384
0,5
104,9
469
2,7
108,1
Mathematik, Naturwiss.
12.871
18,1
116,4
2.096
12,1
114,7
    Mathematik, Naturwiss. allg.
351
0,5
115,1
172
1,0
136,5
    Mathematik
1.334
1,9
114,0
88
0,5
135,4
    Informatik
6.290
8,8
119,0
1.571
9,1
113,6
    Physik, Astronomie
1.366
1,9
120,2
2
0,0
200,0
    Chemie
1.131
1,6
111,2
61
0,4
152,5
    Pharmazie
176
0,2
117,3
4
0,0
80,0
    Biologie
1.372
1,9
108,6
196
1,1
96,6
    Geowiss. (ohne Geographie)
643
0,9
117,6
2
0,0
50,0
    Geographie
208
0,3
112,4
-
-
-
Humanmedizin/Gesundheitswiss.
1.721
2,4
139,5
142
0,8
108,4
    Gesundheitswiss. allg.
791
1,1
184,4
142
0,8
108,4
    Humanmed.
544
0,8
103,2
-
-
-
    Zahnmed.
386
0,5
138,8
-
-
-
Veterinärmedizin
2
0,0
13,3
-
-
-
Agrar-, Forst- und Ernährungswiss.
2.135
3,0
113,2
568
3,3
114,3
    Landespflege, Umweltgestaltung
311
0,4
112,7
84
0,5
127,3
    Agrarwiss., Lebensmittel- u. Getränketechnologie
1.322
1,9
112,5
316
1,8
109,3
    Forstwiss., Holzwirtschaft
337
0,5
110,5
67
0,4
100,0
    Ernährungs- und Haushaltswiss.
165
0,2
126,9
101
0,6
134,7
Ingenieurwiss.
21.144
29,7
116,0
7.095
41,1
115,1
    Ingenieurwesen allgemein
1.252
1,8
109,7
828
4,8
106,8
    Bergbau, Hüttenwesen
374
0,5
100,5
2
0,0
66,7
    Maschinenbau, Verfahrenstechnik
6.410
9,0
119,9
2.013
11,6
122,5
    Elektrotechnik
6.668
9,4
113,2
1.811
10,5
112,2
    Verkehrstechnik, Nautik
1.094
1,5
124,3
486
2,8
105,2
    Architektur, Innenarchitektur
1.262
1,8
117,9
950
5,5
117,7
    Raumplanung
790
1,1
121,7
42
0,2
155,6
    Bauingenieurwesen
2.071
2,9
108,8
385
2,2
101,6
    Vermessungswesen
424
0,6
120,5
105
0,6
102,9
    Wirtschaftsingenieurwesen mit ingenieurwiss. Schwerpunkt
799
1,1
128,9
473
2,7
134,0
Kunst, Kunstwiss.
5.684
8,0
111,2
331
1,9
106,1
    Kunst, Kunstwiss. allg.
487
0,7
113,8
24
0,1
109,1
    Bildende Kunst
413
0,6
132,8
19
0,1
158,3
    Gestaltung
485
0,7
113,3
281
1,6
106,8
    Darst. Kunst, Film, TV, Theaterwiss.
333
0,5
107,1
-
-
-
    Musik, Musikwiss.
3.966
5,6
109,1
7
0,0
63,6
Außerhalb der Studienbereichsgliederung
76
0,1
86,4
-
-
-
Fächergruppen insg.
71.083
100,0
113,5
17.281
100,0
115,9
1) Entsprechend der Vorgaben des Statistischen Bundesamts werden Masterabschlüsse dem weiterführenden Studium zugeordnet
2015 = Wintersemester 2014/2015, gilt analog für alle Jahre
Quelle: Studierendenstatistik Statistisches Bundesamt; DZHW-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen