go to english version
1.6.3
Bildungsausländer-Studierende 2015 nach Hochschularten, Entwicklungsstatus1) der Herkunftsländer und Geschlecht
Hochschularten
Entwicklungs- länder
Schwellen-
länder
Industrie-
länder
staatenlos/
keine Angabe
Insgesamt
Geschlecht
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Anzahl
%2)
Universitäten
40.759
100,0
62.249
100,0
65.939
100,0
334
100,0
169.281
100,0
Männer
25.315
62,1
30.865
49,6
27.021
41,0
272
81,4
83.473
49,3
Frauen
15.444
37,9
31.384
50,4
38.918
59,0
62
18,6
85.808
50,7
Kunst- und Musikhochschulen
388
100,0
2.008
100,0
6.270
100,0
2
100,0
8.668
100,0
Männer
178
45,9
914
45,5
2.361
37,7
1
50,0
3.454
39,8
Frauen
210
54,1
1.094
54,5
3.909
62,3
1
50,0
5.214
60,2
Fachhochschulen
21.493
100,0
17.985
100,0
18.292
100,0
139
100,0
57.909
100,0
Männer
14.289
66,5
10.075
56,0
8.889
48,6
98
70,5
33.351
57,6
Frauen
7.204
33,5
7.910
44,0
9.403
51,4
41
29,5
24.558
42,4
Insgesamt
62.640
100,0
82.242
100,0
90.501
100,0
475
100,0
235.858
100,0
Männer
39.782
63,5
41.854
50,9
38.271
42,3
371
78,1
120.278
51,0
Frauen
22.858
36,5
40.388
49,1
52.230
57,7
104
21,9
115.580
49,0
1) Länder zugeordnet nach Wirtschaftsregionen der Weltbank
2) in % der Bildungsausländer-Studierenden insgesamt je Entwicklungsstatus und Hochschulart
2015 = Wintersemester 2014/2015
Quelle: Studierendenstatistik Statistisches Bundesamt; DZHW-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen