go to english version
2.5.4
Bildungsausländer-Studienanfänger im Erststudium1) des Studienjahres 2014 nach Fächergruppen, Studienbereichen und Hochschularten (Universitäten und Fachhochschulen)
Fächergruppen
Universitäten einschl. Kunst- und Musikhochschulen Fachhochschulen
Studienbereiche Anzahl in % 2013 = 100 Anzahl in % 2013 = 100
Sprach- und Kulturwiss.
9.364
28,9
101,6
341
2,1
100,9
    Sprach- und Kulturwiss. allg.
1.196
3,7
100,0
64
0,4
97,0
    Evang. Theologie, -Religionslehre
85
0,3
93,4
15
0,1
115,4
    Kath. Theologie, -Religionslehre
41
0,1
105,1
1
0,0
-
    Philosophie
357
1,1
94,4
-
-
-
    Geschichte
586
1,8
95,1
-
-
-
    Bibliothekswiss., Dokumentation
10
0,0
100,0
8
0,1
61,5
    Allg. u. vergl. Literatur- und Sprachwiss.
694
2,1
107,9
109
0,7
71,7
    Altphilologie (klass. Philologie), Neugriechisch
72
0,2
93,5
-
-
-
    Germanistik (Deutsch, germanische Sprachen)
3.079
9,5
101,3
-
-
-
    Anglistik, Amerikanistik
952
2,9
114,3
-
-
-
    Romanistik
641
2,0
103,1
-
-
-
    Slawistik, Baltistik, Finno-Ugristik
123
0,4
91,8
-
-
-
    Außereurop. Sprach- und Kulturwiss.
259
0,8
131,5
1
0,0
50,0
    Kulturwiss. i.e.S.
157
0,5
110,6
-
-
-
    Psychologie
637
2,0
92,1
51
0,3
170,0
    Erziehungswiss.
444
1,4
95,1
90
0,6
157,9
    Sonderpädagogik
31
0,1
75,6
2
0,0
100,0
Sport
295
0,9
109,7
-
-
-
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwiss.
7.701
23,7
106,1
7.235
45,5
113,4
    Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwiss. allg.
331
1,0
122,6
192
1,2
146,6
    Regionalwiss.
33
0,1
78,6
-
-
-
    Politikwiss.
1.050
3,2
105,1
85
0,5
141,7
    Sozialwiss.
571
1,8
110,2
16
0,1
320,0
    Sozialwesen
30
0,1
111,1
471
3,0
111,3
    Rechtswiss.
1.534
4,7
108,0
109
0,7
132,9
    Verwaltungswiss.
122
0,4
124,5
83
0,5
91,2
    Wirtschaftswiss.
3.912
12,1
104,7
5.666
35,6
113,9
    Wirtschaftsingenieurwesen mit wirtschaftswiss. Schwerpunkt
118
0,4
82,5
613
3,9
100,3
Mathematik, Naturwiss.
4.541
14,0
113,8
1.360
8,6
110,7
    Mathematik, Naturwiss. allg.
13
0,0
118,2
11
0,1
157,1
    Mathematik
561
1,7
111,8
45
0,3
140,6
    Informatik
1.704
5,3
125,7
1.050
6,6
107,6
    Physik, Astronomie
580
1,8
116,2
-
-
-
    Chemie
598
1,8
113,9
89
0,6
115,6
    Pharmazie
255
0,8
98,8
1
0,0
-
    Biologie
556
1,7
96,5
164
1,0
121,5
    Geowiss. (ohne Geographie)
105
0,3
97,2
-
-
-
    Geographie
169
0,5
109,7
-
-
-
Humanmedizin/Gesundheitswiss.
1.949
6,0
109,3
254
1,6
132,3
    Gesundheitswiss. allg.
172
0,5
573,3
254
1,6
132,3
    Humanmed.
1.580
4,9
101,1
-
-
-
    Zahnmed.
197
0,6
103,7
-
-
-
Veterinärmedizin
95
0,3
95,0
-
-
-
Agrar-, Forst- und Ernährungswiss.
340
1,0
133,3
241
1,5
112,6
    Landespflege, Umweltgestaltung
41
0,1
215,8
39
0,2
97,5
    Agrarwiss., Lebensmittel- u. Getränketechnologie
181
0,6
127,5
153
1,0
121,4
    Forstwiss., Holzwirtschaft
60
0,2
113,2
17
0,1
81,0
    Ernährungs- und Haushaltswiss.
58
0,2
141,5
32
0,2
118,5
Ingenieurwiss.
5.245
16,2
112,1
5.642
35,5
117,5
    Ingenieurwesen allgemein
256
0,8
137,6
532
3,3
127,3
    Bergbau, Hüttenwesen
61
0,2
119,6
4
0,0
400,0
    Maschinenbau, Verfahrenstechnik
2.133
6,6
108,0
2.188
13,8
120,6
    Elektrotechnik
1.126
3,5
106,6
1.242
7,8
113,4
    Verkehrstechnik, Nautik
138
0,4
134,0
274
1,7
107,9
    Architektur, Innenarchitektur
582
1,8
105,2
503
3,2
123,3
    Raumplanung
117
0,4
99,2
17
0,1
106,3
    Bauingenieurwesen
552
1,7
130,2
430
2,7
112,6
    Vermessungswesen
7
0,0
38,9
44
0,3
91,7
    Wirtschaftsingenieurwesen mit ingenieurwiss. Schwerpunkt
273
0,8
139,3
408
2,6
112,4
Kunst, Kunstwiss.
1.806
5,6
98,9
709
4,5
112,5
    Kunst, Kunstwiss. allg.
431
1,3
94,3
21
0,1
95,5
    Bildende Kunst
223
0,7
110,4
10
0,1
71,4
    Gestaltung
269
0,8
85,9
648
4,1
117,8
    Darst. Kunst, Film, TV, Theaterwiss.
169
0,5
93,9
7
0,0
63,6
    Musik, Musikwiss.
714
2,2
105,9
23
0,1
69,7
Außerhalb der Studienbereichsgliederung
1.098
3,4
115,2
121
0,8
157,1
Fächergruppen insg.
32.434
100,0
106,9
15.903
100,0
114,7
1) Entsprechend der Vorgaben des Statistischen Bundesamts werden Masterabschlüsse dem weiterführenden Studium zugeordnet
Studienjahr 2014 = Sommersemester 2014 und Wintersemester 2014/2015; gilt analog für alle Jahre
Quelle: Studierendenstatistik Statistisches Bundesamt; DZHW-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen