go to english version
F.2.2
Landes- und fachbezogene Gründe der Bildungsausländer-Masterstudierenden für ein Studium in Deutschland 2012
Anteil in %
Landesbezogene Gründe
weil Deutschland ein hochtechnisiertes Land ist 69
um meine Sprachkenntnisse zu vertiefen 66
weil ein Studium in Deutschland meinen finanziellen Möglichkeiten entspricht 59
um Deutschland kennenzulernen 57
Interesse an deutscher Kultur/Geschichte 52
Freunde/Bekannte haben in Deutschland studiert 32
weil mein Heimatland/meine Familie eine besonders enge Beziehung zu Deutschland hat 19
Fachbezogene Gründe
bessere Berufschancen 88
Programm ließ keine andere Wahl 85
Möglichkeit, international anerkannten Abschluss zu erwerben 78
guter Ruf der deutschen Hochschulen 78
spezielle Fachkenntnisse erwerben 76
bessere Studienbedingungen 72
Forschungserfahrung sammeln 66
andere Lehr- und Lernformen kennenlernen 63
Möglichkeit, ohne Studienbegühren zu studieren 59
größere akademische Freiheit 53
größeres Studienangebot 46
Studiengang wird in Englisch angeboten 38
Quelle: 20. Sozialerhebung des DSW

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen