go to english version
4.4.4
An deutschen Hochschulen eingeschriebene ausländische und deutsche Doktoranden nach den 20 wichtigsten Studienbereichen 2009
Bildungsausländer Deutsche
Studienbereiche Anzahl Anteil in % Anzahl Anteil in %
Biologie 1.795 10,1% 6.465 9,4%
Chemie 1.520 8,5% 5.226 7,6%
Physik, Astronomie 1.182 6,6% 3.886 5,7%
Maschinenbau, Verfahrenstechnik 972 5,4% 2.546 3,7%
Rechtswiss. 835 4,7% 5.983 8,7%
Humanmed. 827 4,6% 2.434 3,5%
Informatik 723 4,0% 2.450 3,6%
Elektrotechnik 722 4,0% 1.479 2,2%
Germanistik (Deutsch, germanische Sprachen) 712 4,0% 2.251 3,3%
Wirtschaftswiss. 642 3,6% 4.823 7,0%
Agrarwiss.,Lebensmittel- u.Getränketechnologie 518 2,9% 601 0,9%
Mathematik 505 2,8% 1.572 2,3%
Philosophie 434 2,4% 1.162 1,7%
Politikwiss. 415 2,3% 1.512 2,2%
Geschichte 381 2,1% 3.287 4,8%
Sozialwiss. 364 2,0% 1.767 2,6%
Geowiss. (ohne Geographie) 359 2,0% 791 1,2%
Außereurop. Sprach- und Kulturwiss. 343 1,9% 561 0,8%
Erziehungswiss. 340 1,9% 2.486 3,6%
Allg. u. vergl. Literatur- und Sprachwiss. 284 1,6% 655 1,0%
2009 = Wintersemester 2008/2009
Quelle: Studentenstatistik Statistisches Bundesamt; HIS-Berechnungen

Hinweis auf Excel-Tabelle zum download Tabelle im Excel-Format speichern

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen