go to english version

Promotionsstudium

Studium mit dem Abschlussziel Promotion nach einem abgeschlossenen Erststudium

Die Zahl der Promovenden der amtlichen Hochschulstatistik unterschätzt die Zahl der tatsächlich eine Promotion anstrebenden Graduierten. Die amtliche Statistik kann nur die Promovenden erfassen, die sich an einer Hochschule eingeschrieben haben. Es besteht aber bei vielen Hochschulen keine Pflicht, während der gesamten Zeit der Erstellung einer Dissertation an einer Hochschule immatrikuliert zu sein. In der Regel wird nur eine Immatrikulation von zwei Semestern verlangt, so dass ein Teil der eine Promotion Anstrebenden von der amtlichen Statistik nicht erfasst wird.

Einheitlich und weitgehend vollständig erfasst wird die Zahl der erfolgreich Promovierten durch die Prüfungsstatistik. Deren Ergebnisse entsprechen der Realität und sind hoch valide.

siehe: Arten des Studiums

vorheriger | nächster

Hinweis auf Druckansucht Druckansicht | Nutzungsbestimmungen